TexasHoldOnline.com

Poker und andere Casinogames

Poker und mehr

Eines der beliebtesten Kartenspiele ist Poker. Die Spielkarten, die aus der Kartenmischmaschine kommen und die Jetons, die als Spieleinsatz genutzt werden, ergeben ein Ritual, welches Viele fasziniert. Texas Hold'Em ist, neben Seven Card Stud und Omaha Hold'em, die populärste Spielvariante. Dieses Spiel ist schon ziemlich alt, hat aber dennoch nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Schon damals im Wilden Westen war Poker das begehrteste Spiel. Poker ist nicht einfach nur ein Spiel, es verbindet auch Menschen. Sich zusammen zu setzen, Zeit miteinander zu verbringen und dabei noch Spaß haben, sind schöne Nebeneffekte von diesem Kartenspiel. Auch online erfreut sich Poker, hier voran wieder die Variation Texas Hold'Em, wachsender Popularität. Texas Hold'Em wird sogar bei den Poker-Weltmeisterschaften gespielt. Ein Gesellschaftsspiel, welches damals wie heute Saloon beziehungsweise salonfähig war und ist. Alleine schon die Nutzung von Jetons als Geldersatz, macht das Spiel so anziehend. Freunde können sich untereinander duellieren, Mitarbeiter lernen sich dabei besser kennen und Fremde werden zu Freunden. Poker ist einfach mehr als nur ein zeitvertreib mit Spielkarten. Ob man die Jetons einfach so verteilt oder sie kauft, entscheiden die Beteiligten vorher gemeinsam. Ganz gleich, ob um echtes Geld oder einfach nur um die Ehre gespielt wird, dieses Spiel ist allemal ein Test wert.

Die Spielregeln variieren, je nach Spielart. Generell bestehen die Spielkarten aus 52 verschiedenen Karten. Es wird in vier Farben unterschieden: Orange (mit Karo-Bildern), Rot (mit Herz-Bildern), Grau (mit Kreuz-Bildern) und Schwarz (mit Pik-Bildern). In den jeweiligen Farben gehen die Karten von 2 hoch bis zur 10, dann folgen die Bilderkarten. Hier ist die Reihenfolge Bube, Dame, König und das As, welches als die höchste Karte zählt. Die Farbekostellation hat auch ihre Bedeutung. So zählt Kreuz als höchste Farbe und Karo als die Niedrigste. Eine Kartenmischmaschine erledigt das Mischen gründlich und unbeeinflussbar. Früher wurde das noch per Hand gemacht und wer besonders geschickt im Mischen war, konnte so die Reihenfolge der Spielkarten manipulieren. Die verschiedenen Jetons stehen für einen bestimmten Geldbetrag. Derjenige, der die Kartenmischmaschine betätigt, wird vor Beginn auserwählt. Meist erfolgt dieses Ritual, indem alle Beteiligten eine der Spielkarten ziehen und der mit der höchsten Karte ist dann der Auserkorene. In Fachkreisen wird dieser Spieler "Dealer" genannt. Er bekommt einen speziellen Chip, der sich von den übrigen Jetons unterscheidet, den sogenannten "Dealer Button". Der Dealer vergibt dann der Reihe nach den Mitspielern ihre Spielkarten, die aus der Kartenmischmaschine heraus katapultiert werden. Meist sind es am Anfang zwei Karten. das lässt sich bei der kartenmischmaschine dementsprechend einstellen. Bei Texas Hold'Em werden noch fünf offene Karten in die Mitte gelegt. Online Casinos bieten meisst mehrere slots zum Pokerspielen an.

Nachdem alle Spieler ihre jetons haben und ihre Spielkarten gesichtet haben, ohne das die anderen sie zu Gesicht bekommen, entscheiden sie sich für ihren weiteren Weg. Dies geht auch der Reihe nach und dann entscheidet man sich, ob man setzt, mitgeht oder überspringt, wie etwa bei Texas Hold'Em. Auch das Dazufordern von weiteren Spielkarten ist möglich. Hierbei gibt es aber schon die ersten Unterschiede. Bei Texas Hold'Em beispielsweise muss der linke Nachbar des Dealers ersteinmal einen vorgeschriebenen Einsatz setzen. Da ja kein Mitspieler wissen soll, was für Spielkarten man hat und ob man nun zurecht seinen Einsatz erhöht oder die Anderen nur zur Aufgabe zwingen will, ist es beim Poker wichtig, sich nichts anmerken zu lassen. Daher auch der Ausdruck: Pokerface. Das Geräusch der Kartenmischmaschine gibt Einigen schon einen besonderen Kick. Dieses Klackern der Kartenmischmaschine bringt auch Spannung ins Spiel. Wenn Jemand dann noch mit seinen Jetons spielt, erhöht dies die Spannung um ein Weiteres und es ist nicht immer einfach, seine Gesichtszüge unter Kontrolle zu halten. Texas Hold'Em mit seinen vier Wettrunden-Möglichkeiten bringt noch mehr knisternde Spannung ins Spiel. Poker ist Erlebnis pur!

Online Blackjack Euro 160x600